19.7.2014 Rottstr5 Theater Bochum | EXTRA | FischBar

19.7.2014 Rottstr5 Theater Bochum | EXTRA | FischBar

FISCHBAR

Bitte einen Alltagsgegenstand der eigenen Wahl mitbringen!

FischBAR ist ein durch und durch ungewöhnlicher Theaterabend. Niemand weiß was an diesem Abend auf der Bühne passieren wird. Der Schauspieler Matthias Hecht und der Musiker Philip Ritter bestreiten diese offene Form des Objekttheaters nun schon seit mehr als 2 Jahren monatlich im Theater im Depot Dortmund.Die Idee ist einfach aber genial: Zuschauer bringen Alltagsgegenstände mit, die Matthias Hecht als Ausgangspunkt für sein Spiel dienen. Die Dinge werden zu Objekten, bekommen ein Eigenleben oder sind Anlass für Assoziationen die zu Geschichten, szenischen Situationen, Liedern werden.Alles was passiert entsteht im Moment. Kein Wort ist vorher gedacht, keine Szene geprobt, kein Lied jemals zuvor gesungen – 90 Minuten zwischen purem Theaterspaß, Wahnsinn, Ernsthaftigkeit, Verzweiflung und kleinen Albernheiten.Ein Wechselbad der Gefühle – auf beiden Seiten des Geschehens. Die FischBAR ist ein einmaliges Erlebnis – ein Theaterabend den es wohl so sonst nicht gibt und extrem unwiederholbar ist!“… manchmal könnte eine seiner Szenen qualitativ aus einem ganzen Theaterstück stammen und manchmal erfüllt pure Stimmung den Saal….“ RN September 2010Hinweis:Aufgrund mehrfach herangetragenen Bedenken im Vorfeld des FischBAR Besuches ist zu erwähnen das es sich bei der FischBAR nicht um Mitmach-Theater handelt!

Spiel: Matthias Hecht

Musik: Philip Ritter

Dauer: 90 Minuten

viaRottstr5 Theater Bochum | EXTRA | FischBar.