Against The Current kommen mit neuem Album ins FZW

Against The Current kommen mit neuem Album ins FZW

Die US-amerikanische Pop-/Rock-Band Against The Current aus New York, aktuell bestehend aus der Leadsängerin Christina „Chrissy“ Costanza, Gitarrist und Backgroundsänger Daniel William „Dan“ Gow und dem Schlagzeuger Will Ferri, gründete am 6. August 2011 ihren YouTube-Kanal ( „againstthecurrentNY“), das erste öffentlich abrufbare Video stammt allerdings erst vom 14. Juli 2012. Dabei handelt es sich um das erste Original der Band, das auf den Namen “Thinking” hört. In der nächsten Zeit erlangte die Band aber hauptsächlich Aufmerksamkeit durch Cover-Versionen mit etablierten YouTube-Musikern, wie Alex Goot, Sam Tsui und Kurt Hugo Schneider. Ab dem Jahr 2014 begannen sie regelmäßig selbstständige Werke, sowohl Cover-Versionen als auch Originale, zu publizieren. Das Cover von „Red“ (ursprünglich von Taylor Swift) konnte mit 13 Millionen Abrufen besonders hervorstechen.

Nachdem sie am 27. Mai 2014 ihre erste EP “Infinity” herausbracht hatten, gingen sie im August auf eine Südostasien- und Australien-Tour zusammen mit Alex Goot. Die EP Gravity folgte am 17. Februar 2015, während der erste Song als Vorgeschmack bereits im November 2014 auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht wurde. Im Zeitraum vom 26. August 2015 bis zum 21. November 2015 startete Against The Current ihre bisher erste Welttournee, die in Asien begann, in Europa weiter ging und in den Vereinigten Staaten endete.

Am 20 Mai diesen Jahres brachten die drei dann ihr allererstes Album “In Our Bones” auf den Markt, das unmittelbar bis auf Platz 2 der US-Heatseekers Charts stieg und auch in England direkt in die Top 30 kletterte. Mit diesem im Gepäck sind sie bereits Anfang September zu ihrer zweiten großen Welttournee durchgestartet. Im Februar und März 2017 werden sie dabei auch Deutschland einen Besuch abstatten, unter anderem am 12.02.2017 dem FZW in Dortmund.

Karten gibt es online bei Eventim !!

Veranstalter : Prime Entertainment

 

against-the-current_2017_925