„Amphi Festival“ vom 22. bis 23. Juli 2017 im Kölner Tanzbrunnen

„Amphi Festival“ vom 22. bis 23. Juli 2017 im Kölner Tanzbrunnen

Akualisiert am 10.04.2017

Gute Nachrichten für alle „Gothics, Grufties, Romantics und Cybergoths“ !

Wenn am 22. & 23. Juli 2017 erneut über 12.000 Anhänger der Gothic-Szene aus der ganzen Welt zum Kölner Tanzbrunnen strömen, öffnet das Amphi Festival zum mittlerweile 13. Mal seine Tore. Nach der gefeierten Rückkehr zur gewohnten Spielstätte im vergangenen Sommer und der Auszeichnung mit dem silbernen Stern für die 10-jährige Zusammenarbeit mit dem Tanzbrunnen, schlägt das Amphi Festival 2017 inhaltlich eine Brücke zwischen Traditionsbewusstsein und modernem Zeitgeist.

Insgesamt erwarten das Festivalpublikum 42 Bands auf drei Bühnen. Darunter mit EISBRECHER und VNV NATION wieder zwei bärenstarke Headliner, bei denen sowohl die Anhänger der elektronischen Kost als auch die Fans deftiger Stromgitarren auf ihre Kosten kommen. Dies gilt ohne Einschränkung auch für das weitere Programm:

Bis dato bestätigt sind folgende Künstler und Bands:

XIII. AMPHI FESTIVAL 2017

  1. – 23. Juli 2017 DE – Köln | Tanzbrunnen

VNV NATION, EISBRECHER, FIELDS OF THE NEPHILIM, APOPTYGMA BERZERK, COMBICHRIST, DIARY OF DREAMS, HOCICO, LORD OF THE LOST, DIE KRUPPS, LETZTE INSTANZ, NACHTMAHR, KIRLIAN CAMERA, THE DANIEL MYER PROJECT, DAS ICH, DIORAMA, TANZWUT, KITE, FROZEN PLASMA, STAHLMANN, TORUL, CHROM, CLAN OF XYMOX, ESBEN AND THE WITCH, ORDO ROSARIUS EQUILIBRIO, HENRIC DE LA COUR, THE OTHER, THE CREEPSHOW, MERCIFUL NUNS, LEGEND, WINTERKÄLTE, M.I.N.E, RUMMELSNUFF, FABRIKC, ORANGE SECTOR, ÆON SABLE, EISFABRIK, NEAR EARTH ORBIT, EMPATHY TEST, MASSIVE EGO, WE ARE TEMPORARY, BOX & THE TWINS, LUCIFER’S AID + Rahmenprogramm in Vorbereitung!

Gleichzeitig richten die Veranstalter den Blick nach vorn. Über ein Drittel des aktuellen Programms besteht aus Künstlern, die 2017 erstmalig auf dem Amphi zu erleben sind:

KITE, LEGEND, ESBEN & THE WITCH und BOX & THE TWINS, welche am Samstagnachmittag die Bühne der MS RheinEnergie eröffnen.

Wie im Vorjahr wird das Flaggschiff der KD-Flotte zum schwimmenden Spielort des Amphi Festivals und ergänzt mit umfangreichem Live-Programm (Indoor), eigenem gastronomischen Angebot und dem Sonnendeck als pittoreskem Chill-Out-Bereich die Phalanx aus Tanzbrunnen Open-Air-Bühne und Theater am Tanzbrunnen.

Natürlich dürfen für ein gelungenes Amphi Festival der Beachclub „km 689“ und die Met-Lounge auf dem Brunnen nicht fehlen. Außerdem dürfen sich Szenefans wieder auf eine ausgedehnte Händlermeile, Autogrammstunden mit den Stars und After-Show-Partys freuen.

Für alle, die sich bereits am Freitag, den 21.07., auf das kunterschwarze Treiben einstimmen wollen, ist ebenfalls gesorgt. Ab 20:00 Uhr bricht die MS RheinEnergie für Besucher mit Premium-Ticket erneut zum Eröffnungsevent „Call The Ship To Port“ auf. Die stimmungsvolle Ausflugsfahrt entlang des Rheins wartet an Bord exklusiv mit der belgischen EBM-Institution FRONT 242, NEUROTICFISH und SCHEUBER auf. Rückkehr ist ca. 00:30 Uhr. Der Vorverkauf für die Veranstaltung ist bereits weit fortgeschritten. Aktuell sind für die Teilnahme am Eröffnungsevent nur noch knapp 100 Premiumtickets verfügbar. Premiumtickets gibt es exklusiv unter www.amphi-shop.de.

Etwas später, um 22:00 Uhr, beginnt im Theater am Tanzbrunnen die offizielle Amphi Festival Pre-Party mit den DJs RONAN HARRIS (VNV NATION), CHRIS HARMS (LORD OF THE LOST), CHRIS L. (AGONOIZE) und MSTH. Tickets hierfür sind unter anderem unter www.amphi-shop.de, bei www.eventim.de und an allen bekannten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kostenlos hingegen ist das von Fans organisierte dunkelromantische Picknick „Jardin de Belle Époque“. Das Treffen beginnt bereits ca. 16:00 Uhr im Kölner Friedenspark. Die Teilnehmer werden um Einhaltung des Dresscode gebeten: Dark-Romantic, Goth, Barock, Steampunk, Uniform etc…

Weitere Infos rund um das Amphi Festival gibt es wie immer unter www.amphi-festival.de oder www.facebook.com/amphifestival.

Original Amphi Festival Wochenendtickets sowie die letzten 100 Premiumtickets für „Call The Ship To Port“ sind exklusiv im Amphi Shop unter www.amphi-shop.deerhältlich! Weiterhin sind Festivaltickets bei allen CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen, bei www.eventim.dewww.oeticket.comwww.ticketcorner.chwww.eventim.nl sowie als PRINT@HOME erhältlich.