BLIND DATE-Festival am Taubenhaus in Gelsenkirchen-Buer findet auch 2016 wieder statt

BLIND DATE-Festival am Taubenhaus in Gelsenkirchen-Buer findet auch 2016 wieder statt

BLIND DATE-Festival 2016

Das Open Air am Taubenhaus

Im Rahmen "Volles Programm – das Festivaljahr 2016" steht auch in diesem Jahr von Freitag, den 03. Juni bis Sonntag, den 05. Juni wieder die große Festivalbühne am Taubenhaus vor dem Rathaus Buer.

Das Festival bleibt seiner Tradition treu: Die Bürgerinnen und Bürger der Region sind aufgefordert, den Top-Act zu erraten, seinen Support zu küren und die Neue Philharmonie Westfalen setzt einmal mehr einen richtigen Hochkulturakzent. Nach dem großen Erfolg beim BLIND DATE-Festival 2015 wird die Berliner Kammercore-Band COPPELIUS ein weiteres Mal als Special Guest das Programm ergänzen.

Am Freitag, den 03. Juni 2016 richtet die emschertainment GmbH im Auftrag der Stiftung der Sparkasse Gelsenkirchen ab 17.30 Uhr den traditionellen Sparkassen-Bandcontest aus, dessen Ergebnis bestimmt, welche Band als Support des Top-Acts am 04. Juni spielen wird.

  • Zum BLIND DATE-Festival 2016 wurde wieder eine Expertenjury zusammengestellt, deren Mitglieder sich aus Pressevertreterinnen und Pressevertretern sowie musikaffinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkasse Gelsenkirchen, der emschertainment GmbH und der Stadt Gelsenkirchen rekrutieren.
  • Zunächst stellt die BLIND DATE-Jury aus allen Einsendungen eine Bandauswahl zusammen und nominiert daraus zwei Bands, die außerhalb des Votings direkt in den großen Sparkassen-Bandcontest einziehen. Auf der Homepage www.sparkasse-gelsenkirchen.de/blinddate und der Facebook-Seite der Sparkasse Gelsenkirchen kann im Anschluss vom 27. April an zwei Wochen lang per Online-Voting abgestimmt werden, welche vier weiteren Bands am Sparkassen-Bandcontest teilnehmen.
  • Die dadurch insgesamt sechs nominierten Bands treten am 21. August beim Sparkassen-Bandcontest live und unplugged vor großem Publikum gegeneinander an. Die Sieger-Band wird am Abend von den Zuschauerinnen und Zuschauern per Akklamation ermittelt.
  • Nach dem Sparkassen-Bandcontest und vor der Ermittlung der Siegerband durch das Applausometer, spielt die Kammercore-Metalband COPPELIUS.
  • Die Expertenjury vergibt nach der Live-Performance zusätzlich einen von der Sparkasse Gelsenkirchen gestifteten Preis.

Am Samstag, den 04. Juni 2016 dürfen wieder alle auf ein hochkarätiges Programm gespannt sein.

  • Um 18.00 Uhr spielt die BLIND DATE-Kapelle, wobei nicht verraten wird, welche Musiker der Gelsenkirchener Gitarrist Thomas Erkelenz (WHITE HOT & BLUE) in diesem Jahr um sich scharen wird.
  • Um 19.00 Uhr tritt die Siegerband des Sparkassen-Bandcontests als Support des Top-Acts auf.
  • Ab 20.00 Uhr spielt schließlich der diesjährige Top-Act auf der großen Festivalbühne am Taubenhaus.

Vorab werden nur zwei Tipps zum Top-Act verraten:

  • Der aus dem Fernsehen bundesweit sehr bekannte Arbeitsplatz des Top-Acts befindet sich weniger als 100 km von Gelsenkirchen entfernt.
  • Der Top-Act spielt eigene Kompositionen und covert deutschsprachige sowie internationale Hits.

Am Sonntag, den 05. Juni 2016 gibt die Neue Philharmonie Westfalen um 11.00 Uhr ein Matinee-Konzert im Park vor dem Rathaus Buer. Die Festivalbesucherinnen und -besucher können sich in lauschiger Atmosphäre voll und ganz der klassischen Musik eines großen Klangkörpers hingeben.

Gemäß dem Festivalmotto BLIND DATE wird der Top-Act im Vorfeld nicht bekannt gegeben. Wer allerdings die Plakatierung, die Medienberichterstattung sowie das innerstädtische Mund-zu-Mund-Getuschel aufmerksam verfolgt, wird bis zum Einsendeschluss am 28. Mai genugend Hinweise finden, um den Top-Act zu erraten und damit am Gewinnspiel teilzunehmen. Informationen dazu folgen im Mai 2016.

BD_Mail_Signatur_2016_300dpi_ohne_rot