Cat Power – „SUN Tour“ führt sie für eine Show nach Deutschland

Cat Power – „SUN Tour“ führt sie für eine Show nach Deutschland

Foto Veranstalter

Charlyn Marie Marshall, alias Chan Marshall, oder auch einfach nur Cat Power, wurde 1972 in Atlanta geboren und wuchs als Kind getrennt lebender Hippie-Eltern im Süden der USA auf.

Mit 23 Jahren veröffentlichte die Songwriterin ihr Debütalbum “Dear Sir” und ein Jahr später folgte bereits Album Nummer 2 “Myra Lee” (1996).

Ihre Musik ist minimalistisch, mit sparsamen Gitarren- und Pianoklängen begleitet sie sich selbst, oft unterstützt von einer Violine, Schlagzeug oder anderen Instrumenten. Ihr Gesang in der Tradition des Folk, Blues und Country der Südstaaten ist ätherisch, erscheint entrückt und zerbrechlich.

Mit ihrer individuellen und wahrhaftigen Aura verzaubert Cat Power seither ihr Publikum. Ihr zuletzt erschienenes Album „SUN“ (03.09.2016) bezeichnete sie selbst als „Wiedergeburt“. “SUN“ blickt nicht zurück und geht selbstsicher in die eigene Zukunft, hin zu persönlicher Kraft und Erfüllung,“ erzählt Chan Marshall. Es ist bislang ihr eigenständigstes Werk geworden. Noch nie konnte ihre Persönlichkeit so widergespiegelt werden wie in diesem Album. Es übermittelt all ihren Humor, ihre Wut, ihr Mitgefühl, ihre Inspiration und ihre technischen Fertigkeiten, ihre spirituelle und innere Selbstfindung.

Am 11. Juli wird sie für eine einzige Show nach Deutschland kommen und imGloria Theater in Köln auf der Bühne stehen.

Karten gibt es online bei Eventim und weitere Informationen unter www.schoneberg.de.

CAT_POWER_Press_Shot__1_

Quelle: Cat Power – "SUN Tour" führt sie für eine Show nach Deutschland | Ruhrbarone