Das Konzert von Bonfire in der Matrix Bochum | Ruhrbarone

Das Konzert von Bonfire in der Matrix Bochum | Ruhrbarone

Das Konzert von Bonfire in der Matrix Bochum

In Ruhrgebiet, Kultur, Bochum | Am 14. Dezember 2015 | Von Sabine Michalak |

Mit Glörious meldete sich im April diesen Jahres eine der bekanntesten und international erfolgreichsten deutschen Hard Rock Legenden zurück, vier Jahre nach ihrem letzten Studioalbum Branded und in fast komplett neuer Besetzung. 

Ihre größten Erfolge feierten Bonfire rund um den Erdball Ende der 80-er mit ihren Alben Fireworks (1987) und Point Blank (1989). Der ganz große Glanz verblasste jedoch im Lauf der Jahre und ließ sich auch durch zahlreiche Wechsel der Bandmitglieder nicht so richtig wiederherstellen. Doch zur Ruhe gesetzt haben Bonfire sich noch lange nicht.

Heute, 2015 ist von der Originalbesetzung nur noch Gitarrist Hans Ziller übrig. Der bedeutendste Neuzugang im letzten Jahr war David Reece, der mit seiner gewaltigen Stimme allen Songs einen unverkennbar prägnanten Stempel aufgedrückt hat, so dass er Bonfire spürbar zu einem guten Neustart verhelfen konnte.

Auf ihrer aktuellen Platte, die zwölf brandneue Songs und zwei neu eingespielte Bonfire-Klassiker enthält, läßt die Band es so richtig krachen und überzeugt mit frischen, schnellen und kernigen Hardrock und Metal Songs, die es in sich haben.

Von ihrem eigenen und typischen Stil haben sie sich zwar nicht ganz verabschiedet, aber sie sind eine ganze Spur härter geworden, was sich besonders bei den beiden neu eingespielten Hits Sweet Obsession und American Nights heraushebt.

Glörious ist ein gutes, handgemachtes, hartes, aber auch melodisches Rockalbum geworden, mit dem die neuen “Bonfire’s” um Hans Ziller nun wieder in Richtung Zukunft durchstarten wollen, und mit dem sie vor allem live ihre Fans überzeugen möchten und natürlich auch neue gewinnen.

Das ist ihnen am Samtagabend in der Matrix in Bochum bestens gelungen, ohne Kompromisse rockten Bonfire das Haus und bewiesen, dass sie ihr Handwerk nach wie vor bestens beherrschen.

Hier noch einmal einmal eine kleine Vorschau auf die letzten Konzerte der Matrix Bochum in diesem Jahr:

Do. 17.12.2015 – OPERATION: MINDCRIME – Matrix, Bochum 

Fr. 18.12.2015 – UMSE – Matrix, Bochum 

Sa. 19.12.2015 – SWALLOW THE SUN – Matrix, Bochum 

Sa. 19.12.2015 – REBELLIOUS SPIRIT – Rockpalast, Bochum 

Sa. 19.12.2015 – FALCO – THE SHOW – Christuskirche Bochum 

So. 20.12.2015 – AMORPHIS – Essigfabrik, Köln 

Sa. 26.12.2015 – EISHEILIGE NACHT 2015 – RuhrCongress, Bochum 

So. 27.12.2015 – J.B.O. – Zeche, Bochum 

Mi. 30.12.2015 – PRETTY MAIDS – Matrix, Bochum 

michalak_bonfire

via Das Konzert von Bonfire in der Matrix Bochum | Ruhrbarone.