Das Konzert von Niedeckens BAP in Düsseldorf

Das Konzert von Niedeckens BAP in Düsseldorf

Wolfgang Niedecken und seine fünfköpfige Band BAP haben am gestrigen Abend mit einem Konzert der Extraklasse die gut besuchte Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf ordentlich aufgemischt und ihre Gäste zum Tanzen, Mitsingen und Feiern gebracht.

BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken feierte in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen: Am 30. März wurde er 65 Jahre alt und seine Band feiert 40-jähriges Bestehen. Nach wie vor ist die Kölschrockband erfolgreich im Geschäft. „Lebenslänglich – Die beliebtesten Lieder 1976 – 2016“ heißt die Jubiläumstournee, die 40 Jahre BAP Revue passieren lässt und zu der natürlich auch ein neues und gleichnamiges Album gehört, das bereits am 15. Januar an den Start ging.

Und sie haben ihre Beständigkeit, Vielseitigkeit und ihr Grandiosität als eine der besten deutschen Rockbands des Landes mal wieder gelungen unter Beweis stellen können.

Kölsche Liebeslieder, neue und politische Songs, deren Texte nichts an Biss verloren haben, sämtliche Best-Of’S, nette Anekdoten und viel gute Laune brachten die Kölschen Jungs von BAP gestern mit und holten ihre Fans genau an der richtigen Stelle ab. Vom ersten Song an sprang der berühmte Funke über.

22822230598_2bde006f4f_b