Das pottfiction-Camp | Pottfiction – 28.06. – 05.07.2015 / Westpark Bochum

Das pottfiction-Camp | Pottfiction – 28.06. – 05.07.2015 / Westpark Bochum

pott14_logo_2zeilig_neuFoto

pottfiction: das ist ein städteübergreifendes Jugendtheaterprojekt in der Kulturmetropole Ruhr, das im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010erstmals stattfand. Dieses Kunst- und Theaterprojekt erzeugt einen einmaligen kreativen Freiraum, in dem gemeinsam mit Künstlern und Theatermachern gemeinsame Visionen für eine bessere Welt entworfen und umgesetzt werden können. Dafür haben sich sechs freie und städtische Theater aus dem Ruhrgebiet – Consol Theater Gelsenkirchen, HELIOS Theater Hamm, KJT Dortmund, Junges Schauspiel Bochum, Theater Hagen, Theater Kohlenpott Herne – zusammengeschlossen, um Möglichkeiten zu schaffen, die einmalig sind!

pottfiction bietet: eine kontinuierliche Plattform, auf der Ihr entscheiden könnt und direkt erproben dürft, in welcher Welt ihr leben wollt?!

Das pottfiction-Camp

1 Camp, 7 Tage, 100 junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren: pottfiction sucht nach der Welt von morgen. Im pottfiction-Camp wird die Welt vom Kopf auf die Füße gestellt. Gemeinsam mit Künstlern aus Musik, physical Theatre, Streetart, Tanz und Theater wird der Frage nachgegangen, wie wir in der Zukunft leben wollen. Diese Welt wird schöpferisch, neugierig, mutig, selbstbestimmt, leidenschaftlich, nachhaltig und verrückt sein.

Das Camp öffnet in der Woche vom 28.06.2015 – 05.07.2015 immer wieder die Türen und zeigt dabei seine großartigen Ideen. Neben der Eröffnungsfeier und der großen Abschlussparty gibt es jede Arbeit aus den diesjährigen Workshops zu sehen.

Ort: Jahrhunderthalle Bochum

Sonntag, 28. Juni 2015

13:00 Uhr: Eröffnung des Sommercamps

14:30 Uhr: Jetzt gibt‘s was auf die Ohren (Dortmund)

17:30 Uhr: Präferenz: Perfekt. (Hamm)

21:30 Uhr: derKUBUS (Gelsenkirchen)

Montag, 29. Juni 2015

12:30 Uhr: Spiel ohne Grenzen (Bochum)

16:00 Uhr: „Ich brauche Feminismus, weil…!“ (Hagen)

19:00 Uhr: ‚COCOON‘ – Die Zukunft ist rosig (Herne)

Samstag, 4. Juli 2015

17:00 Uhr: Das große Abschluss-Spektakel

Das Junge Schauspielhaus Bochum ist der diesjährige Gastgeber des Camps.

Ein gemeinsames Projekt von Junges Schauspielhaus BochumKinder- und Jugendtheater DortmundtheaterhagenConsol Theater GelsenkirchenHelios Theater HammTheater Kohlenpott Herne und Urbane Künste Ruhr.