Die Berliner Stadtcowboys von The BossHoss rocken am See

Die Berliner Stadtcowboys von The BossHoss rocken am See

Foto: [The BossHoss – 22.08.2016 / ZFR Bochum]

Yee-haw!

Der gestrige Abend in der weißen Stadt am See ließ die Fans der Berliner Country-Rocker The BossHoss überglücklich zurück.

Die siebenköpfige Formation um die Frontmänner Alec „Boss Burns“ Völkel und Sascha „Hoss Power“ Vollmer verwandelte das ausverkaufte Sparkassenzelt in Sekundenschnelle in eine fette und feucht-fröhliche  Saloonparty und legte eine Live-Show der Superlative aufs Parkett, bei der alle musikalischen und unterhaltungstechnischen Register gezogen wurden. Unterstützt wurde die Band dabei von drei Bläsern, The Tijuana Wonderbrass und gemeinsam wurde mit 5000 Gästen gute zwei Stunden ausgelassen getanzt, gesungen gerockt und gefeiert.

Ein Hit folgte dem nächsten und  ließ den Abend für die vielen The Boss Hoss-Anhänger perfekt werden. Hier sind die Fotos : 

 

Das Programm für heute und morgen :

  1. August 2016

Veranstaltung 1 G-Eazy

Veranstaltung 2 Joris (ausverkauft!)

Veranstaltung 3 Zauberer Kris

Veranstaltung 4 Jan Röttger

  1. August 2016

Veranstaltung 1 Milow

Veranstaltung 2 Zauberer Kris

Veranstaltung 3 Los Gerlachos

Karten gibt es an der Abendkasse !

www.zeltfestivalruhr.de