Ein Kult kehrt zurück – „The Blues Brothers“ auf großer Wiederholungstournee | Ruhrbarone

Ein Kult kehrt zurück – „The Blues Brothers“ auf großer Wiederholungstournee | Ruhrbarone

Ein Kult kehrt zurück – „The Blues Brothers“ auf großer WiederholungstourneeIn Ruhrgebiet, Kultur | Am 15. Dezember 2015 | Von Sabine Michalak

Blues-Brothers-Pressefoto-„Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs!“ (Filmzitat)

Es ist bald 40 Jahre her, als John Belushi und Dan Aykroyd in der US-amerikanischen TV-Show Saturday Night Live im Bienenkostümen den Song I’m a King Bee performten.Das Publikum war begeistert und die musikalischen Einlagen der beiden häuften sich. Nach Bandgründung (1978) , diversen Live-Auftritten und einem Plattenvertrag folgte 1980 der Film, der den Kult um die Blues Brothers für immer festigen sollte. Mit ihrer Mischung aus Jazz, Soul und Rhythm & Blues schufen sie den eigenen, unverkennbaren Blues-Brothers-Sound und auch filmisch setzen sie neue Maßstäbe. Im Mittelpunkt des Films stehen die spektakulären Live-Auftritte der Blues-Brothers und anderer Stars. Zu einer Zeit als die Musik immer elektronischer wurde, setzten sie ein kraftvolles Statement für eine Musik, die vom Aussterben bedroht schien – und machten sie damit unsterblich.THE BLUES BROTHERS – The Smash-Hit – Live from Chicago, präsentiert von Judith Belushi und Dan Akroyd, bringt die Musik und die Energie der Blues-Brothers in einer rund zweistündigen Show live auf die Bühne – gespickt mit Original-Dialogen der beiden Kult-Figuren.Eine siebenköpfige Live-Band, Sängerinnen und das Duo, das zuletzt am Londoner West End frenetisch gefeiert wurde, bieten eine erstklassige Show mit Hits wie „Everybody Needs Somebody“, „Jailhouse Rock“ oder „Soulman”, die einer Hommage gleichkommt. Der Musiker, Songwriter und Manager Brad Henshaw führt die Regie und übernimmt die Rolle des Jake Blues, der 1982 im Alter von 33 Jahren verstarb.Rund 4.000 Kilometer führt die Tour von THE BLUES BROTHERS – The Smash-Hit – Live from Chicago das Team rund um Jake und Elwood Blues in 16 Stationen von Westerland, über Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg bis nach Berlin. Am 30.12.2015 geht es los – getreu dem Motto: „Es sind 106 Meilen bis nach Chicago. Wir haben einen vollen Tank, eine halbvolle Packung Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen. –Tritt drauf!“ (Filmzitat)

Am 10.01.2016 werden sie auch im Colosseum Theater Essen auf der Bühne stehen. Karten gibt es bei Eventim und unter www.handwerker-promotion.de.

Infos unter www.bluesbrothers-show.com und www.cofo.de.

Quelle: Ein Kult kehrt zurück – "The Blues Brothers" auf großer Wiederholungstournee | Ruhrbarone