Fehlfarben kommen mit „Monarchie und Alltag“ nach Köln

Fehlfarben kommen mit „Monarchie und Alltag“ nach Köln

Photo Credit: Roland Bertram

Fehlfarben sind eine deutschsprachige Rockband aus Düsseldorf und Wuppertal, deren Geburtsstunde sich auf das Jahr 1979 zurückdatieren läßt.

Aus Peter Hein (ehemals Mittagspause), Thomas Schwebel (ehemals Mittagspause, S.Y.P.H.), Michael Kemner (ehemals Y.O.U., DAF, später Mau Mau, 20 Colours), Frank Fenstermacher (später Der Plan), Uwe Bauer (ehemals Materialschlacht) und Markus Oehlen (ehemals Mittagspause) findet sich recht schnell die Supergruppe “Fehlfarben” zusammen und Ende 1980 erscheint bereits ihr legendäres Debut “Monarchie und Alltag” Der im Kontext untypische Song „Ein Jahr (Es geht voran)“ wird noch in letzter Sekunde auf die Platte gepackt, aber erst anderthalb Jahre später wird die Single ausgekoppelt und schafft es dann prompt in die Top 20.

Heute, über drei Jahrzehnte später, die geprägt waren von Bandauflösungen und Wiedervereinigungen, spielen in der aktuellen Besetzung wieder Hein, Kemner und Fenstermacher neben Thomas Schneider (Crisis, Beatlessons, Skuyela), Saskia von Klitzing (ehemals Bones sowie Gry, Karpatenhund und nach wie vor Locas in Love) und Kurt „Pyrolator“ Dahlke (ehemals DAF, Der Plan) mit.

Im Zakk Düsseldorf gab es im Dezember letzten Jahres einen Auftritt der Fehlfarben im Rahmen des “Lieblingsplatte”-Festivals, in Originalbesetzung (bis auf Uwe Bauer, der aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnte). Und es hätte kein besseres Album als “Monarchie und Alltag” geben können, um “Lieblingsplatte” zu eröffnen.

Die Resonanz auf ihren Auftritt beim Lieblingsplatten-Festival war für die Band zu überwältigend, so dass sie beschlossen haben, daraus eine ganze Tour zu machen:

Die Monarchie und Alltag – Tour 2017 beginnt am 03. Mai 2017 in Bremen und am 04. Mai werden sie im Gloria in Köln auf der Bühne stehen.

Karten können ab sofort online unter www.eventim.de gekauft werden.

Veranstalter: Meistersinger Konzerte