Felix Sturm gegen Fedor Chudinov live in Oberhausen

Felix Sturm gegen Fedor Chudinov live in Oberhausen

Die Revanche des Jahres 

Felix Sturm gegen Fedor Chudinov um die WM im Supermittelgewicht am 20. Februar 2016 live bei #ranBoxen in SAT.1 

Für Felix Sturm (36) ist es vielleicht der wichtigste Kampf seiner Karriere und der 4-fache Weltmeister ist selbstbewußt: „Ich kann und ich werde es schaffen den WM Gürtel zum 5. Mal zu gewinnen.“ 
Die 2:1 Niederlage gegen den äußerst kampfstarken Russen ist vergessen und verarbeitet. 
„Es war zwar knapp aber ich habe verloren. “Der Champ hat den Kampf gewissenhaft analysiert und ist sich sicher. „Ich habe die Mittel und die Power Chudinov zu besiegen.“ 
Dass er damit Boxgeschichte schreiben würde, interessiert ihn nur am Rande. Das einzige was für mich zählt, ist der Sieg. Darauf brenne ich jede Sekunde meines Trainings. 
Aber auch Fedor Chudinov (28) ist zuversichtlich: „Der Titel bleibt bei mir.“ 
Die König-Pilsener-ARENA in Oberhausen (10.000 Zuschauer) stand in der Vergangenheit schon häufig im Blickpunkt großartiger Boxschlachten. 

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an die Hotline 0208-82000.

Vermittelt im Auftrag von: 
UFA Sports GmbH, Große Elbstr. 59, 22767, Hamburg, Deutschland

Karten gibt es im Internet bei Ticketmaster !

felix_sturm_plakat_2016