Girugamesh bringen J-Rock nach Essen

Girugamesh bringen J-Rock nach Essen

Quelle: Gan Shin Records, girugamesh Bild und Video © 2016 DANGER CRUE / Gan Shin Records

Girugamesh, das sind ShuU (Bass, früher Kagerou-Roadie), Яyo (Drums), Satoshi (Gesang, früher Venom) und Nii (Gitarre) und sie zählen seit ihrer Gründung vor 10 Jahren zu den erfolgreichsten und legendärsten J-Rock und Metal-Bands Japans.

Am 20. Januar diesen Jahres veröffentlichten Girugamesh ihr neues Mini-Album „Chimera“. Der Titel drückt aus, was sie selber als Band ausmacht. Ihr Sound ist ebenfalls eine Mischung aus verschiedenen Sounds, sie vereinen Metal mit lauter Rock oder Punk-Musik und lassen sich musikalisch nur schwer einordnen. Über sich selber sagen sie, dass sie ihr eigenes Musik-Genre “girugamesh” erschaffen haben.

Ihr aktuelles Album „Chimera“ wird wesentlicher Bestandteil ihrer bevorstehenden Europa-Tour sein, die die vier Japaner im Mai auch für fünf Konzerte nach Deutschland führen wird.

Am 14. & 15. Mai stehen sie gleich zwei Mal in der Zeche Carl in Essen auf der Bühne,Karten gibt es online bei dem Veranstalter Twisted Talent.

Ab dem 05. April sind, zur Freude aller Fans, auch die begehrten VIP – Tickets erhältlich. Sie beinhalten unter anderem ein Meet & Greet und Fotos mit der Band.

http://bit.ly/girugamesh-vip-2016

www.twisted-talent.com

girugamesh-Nov-2015-chimera_w420

Quelle: Girugamesh bringen J-Rock nach Essen | Ruhrbarone