Heather Nova gastiert in der Kulturkirche Köln | Ruhrbarone

Heather Nova gastiert in der Kulturkirche Köln | Ruhrbarone

 

In KulturUmland | Am 20. Januar 2016 | Von Sabine Michalak | 

 

 

FOTO : [Heather Nova / 31.10.2015 – Christuskirche Bochum]

Das Konzert ist mittlerweile ausverkauft !

 

Auf der internationalen Musikbühne taucht Heather Nova zum ersten Mal in den frühen Neunzigerjahren auf. Ihr zweites Album „Oyster“ (1994) erklimmt auf beiden Seiten des Atlantiks die Chartspitzen und beschert der Künstlerin die erste Welttournee. Mit der folgenden Platte „Siren“ (1998) etabliert sich der Name Heather Nova fest in der Musikwelt.

Ende Mai 2015 erschien mit “The Way It Feels” Heather Novas heiss erwartetes neues Album.

Seit Oktober letzten Jahres ist die bermudische Musikerin, Sängerin und Dichterin damit bereits auf ausgedehnter Tour zu bewundern und wird im Rahmen dessen am 23.02.2016 in der Kulturkirche Köln zu Gast sein.

„The Way It Feels“ ist das mittlerweile neunte Studioalbum von Heather Nova. Der Nachfolger des 2011 erschienen „300 days at sea“ ist erfüllt von einer Atmosphäre, die sich sehr natürlich, aber doch wie von einer anderen Welt anfühlt. Aufgenommen hat die von den Bermudas stammende Songwriterin das Meisterwerk mitten in der Hitze des Sommers von South Carolina.

Die Sounds, die Josh Kaler und Jay Clifford um ihre Songs herum arrangiert haben, schaffen eine herrlich entspannte Atmosphäre mit tollen Gitarrenhooks und ansteckenden Rhythmen. Auf „The Way It Feels“ verbindet sich die düstere Melancholie des gefeierten 2003er Albums „Storm“ mit dem wahrscheinlich besten Songwriting, das Heather Novabisher an den Tag gelegt hat.

Karten und weitere Informationen gibt es online bei Ticketmaster und unter  www.prime-entertainment.de   !!

Quelle: Heather Nova gastiert in der Kulturkirche Köln | Ruhrbarone