„I’m Back“ – Walter Trout live im RuhrCongress Bochum | Ruhrbarone

„I’m Back“ – Walter Trout live im RuhrCongress Bochum | Ruhrbarone

„I’m Back“ – Walter Trout live im RuhrCongress Bochum

In Ruhrgebiet | Am 26. November 2015 | Von Sabine Michalak | 

Foto © Greg Waterman

Der amerikanischer Komponist, Gitarrist und Sänger Walter Trout ist seit Jahrzehnten im Blues und Bluesrock zuhause. Er spielte unter anderem bei Canned Heat und John Mayall´s Bluesbreakers. Auch als Solo-Künstler hat er sich in den letzten 15 Jahren  in der internationalen Musikszene einen Namen gemacht.

Bis ihn Anfang 2014 eine schwere Lebererkrankung aus der Bahn warf und er um sein Leben kämpfen mußte. Eine Organspende war nicht von seiner Krankenversicherung abgedeckt, die Operation konnte aber durch eine Großspenden-Aktion schließlich finanziert werden.

Inzwischen ist Walter Trout  wieder genesen und als Songwriter, Sänger, Gitarrist und Mensch zurück im Leben. Er hat auch ein neues Album aufgenommen, “Battle Scars“ heißt  das zwölf Songs umfassenden neue Werk, das im Oktober auf den Markt gekommen ist.

Die Ereignisse der letzten Jahre und sein Leidensweg, den der heute 64-jährige Gitarrist aufgrund seiner schweren Lebererkrankung gehen musste, finden sich in den neuen Songs wieder.

Ein Album voller Hoffnung, menschlicher Willenskraft und einem Kampf um Leben und Tod, im Sommer feierte Trout sein Bühnen-Comeback.

Vom ersten bis zum dritten Dezember wird er mit seiner Band für genau drei Konzerte nach Deutschland kommen.

Das letztere findet am 03.12.2015 im Bochumer RuhrCongress statt.

Tickets gibt es bei Eventim und Adticket.

www.impuls-promotion.de

via "I'm Back" – Walter Trout live im RuhrCongress Bochum | Ruhrbarone.