Itchy Poopzkid – „SIX – Tour #2“ führt sie in die Weststadthalle nach Essen

Itchy Poopzkid – „SIX – Tour #2“ führt sie in die Weststadthalle nach Essen

Itchy Poopzkid bestehen seit 2001 und sind, mit über 800 gespielten Konzerte europaweit, eine der umtriebigsten Punkrock-Bands des Landes. Im April letzten Jahres veröffentlichten Sibbi, Panzer und Max, die alle drei in der Nähe von Stuttgart zu Hause sind, ihr immer noch aktuelles  Album „Six“, das auf Platz 5 der deutschen Albumcharts einstieg.

Nachdem das Trio im letzten Herbst bereits den ersten Teil ihrer “Six-Tour” erfolgreich gemeistert hat, sind sie nun seit Anfang April erneut unterwegs und  werden am Freitagabend (15.04.) in der Weststadthalle in Essen Halt machen.

Karten gibt es online bei Eventim !

Ebenfalls im April 2015 erschien in einer Special-Edition ihr selbstgeschriebenes Buch „How To Survive As A Rockband”. Darin wird die steinige Laufbahn einer jungen Band beschrieben, die sich ihren Weg durch die Wirren des Musikbusiness bahnt – erzählt mit einer satten Portion Zynismus, Selbstironie und Ernsthaftigkeit.

[Itchy Poopzkid – / 08.11.2015 – FZW Dortmund]

22481056368_b3630a55a4_b

Quelle: Itchy Poopzkid – "SIX – Tour #2" führt sie in die Weststadthalle nach Essen | Ruhrbarone