Kool Savas geht auf „Märtyrer“-Tour !

Kool Savas geht auf „Märtyrer“-Tour !

Kool Savas 

"King of Rap

Jeder, der sich auch nur oberflächlich mit deutschem Rap beschäftigt hat, kennt seinen Namen: Kool Savas, der King of Rap. Die Superlative, mit denen er im Laufe seiner Karriere bedacht wurde, füllen ganze Bücher. Fest steht: Er ist nicht nur einer der konstantesten und erfolgreichsten Rapper dieses Landes, sondern vor allem der einflussreichste."

Kool Savas (1975 in Aachen geboren) begann seine musikalische Karriere Mitte der 90-er Jahre in der Berliner Hip-Hop Szene, wo er durch die Beteiligung innerhalb der Formationen M.O.R.und Westberlin Maskulin erstmals Bekanntheit erlangte. 2002 erschien sein erstes Debutalbum "Der beste Tag meines Lebens", 5 Jahre später sein zweites Soloalbum "Tot oder lebendig", beide stiegen direkt in die Top 10 der Deutschen Album Charts ein, verhalfen ihm zu seinem kommerziellen Durchbruch und er konnte sich am Hip-Hop-Himmel des Musikmarktes erfolgreich etablieren.

"Aura", sein aktuelles und viertes Album "Märtyrer", sowie die Kollaborationsprojekte "One" mit Azad und "Gespaltene Persönlichkeit" mit Xavier Naidoo haben sein Können, seinen Einfluss, seinen Erfolg und seinen Status, als einer der einflussreichsten deutschen Rapper und einer der wichtigsten Vertreter des Battle-Raps zu gelten, nur noch einmal bestätigt.

Zwanzig Jahre im Rennen, zwei Nummer-1-Alben in Folge, Gold- und Platinauszeichnungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, sowie seit Jahren ausverkaufte Tourneen. Sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen kommt für  den deutschen Rapper jedoch nicht in Frage. Kool Savas kehrt für seine „Märtyrer“-Tour 2015 auf die Bühne zurück und stellt damit erneut unter Beweis, dass er den Titel des King of Rap völlig zurecht trägt.

Mit seinem Hit-Katalog aus über 20 Releases verfügt er über ein Live-Repertoire, das hierzulande kein anderer Rapper auffahren kann, und wenn Kool Savas sich nun anschickt, auf seiner „Märtyrer“-Tour die Hallen "in Schutt und Asche" zu legen, sollte man sich rechtzeitig um Tickets bemühen. Denn wenn der King of Rap in der Stadt ist, dann kommen die Rap-Fans – und zwar alle – und zollen dem König Tribut. 

Kool Savas

Deutschlandtermine der Kool Savas Märtyrer Tour 2015:

>> Ticketshop

12.02. Dresden – Reithalle11.02. Osnabrück – Hyde Park

13.02. Mannheim – Maimarktclub

14.02. München – Backstage Werk ausverkauft

15.02. München – Backstage Werk ( Zusatzkonzert)

17.02. Nürnberg – Löwensaal

18.02. Koblenz –  Rhein-Mosel-Halle

20.02. Stuttgart – Porsche-Arena

21.02. Würzburg – Posthalle

24.02. Saarbrücken – Garage

25.02. Frankfurt – Batschkapp ausverkauft

26.02. Dortmund – Westfalenhallen 3a

27.02. Köln – Palladium

28.02. Oberhausen – Turbinenhalle

03.03. Bremen – Aladin

04.03. Hamburg – Grosse Freiheit 36 ausverkauft

06.03. Hannover – Capitol ausverkauft

07.03. Berlin – Columbiahalle ausverkauft

Logo Kool Savas