Megaherz stellen neue EP „Erdwärts“ in der Matrix vor

Megaherz stellen neue EP „Erdwärts“ in der Matrix vor

[Megaherz – Matrix Bochum – 28.10.2014]

Vor wenigen Wochen veröffentlichten Megaherz ihre neue Single „Erdwärts“, ab dem 20. Januar geht es zusammen mit Erdling und Hell-o-matic auf Tour, die sie durch 14 deutsche Städte führen wird.

Megaherz, um Frontmann Alexander „Alexx“ Wesselsky, gründete sich 1993 in München und mischt mit ihrem Debütalbum „Wer Bist Du?“ (1997) die Neue Deutsche Härte auf.

Nach ihrem vierten Album „Herzwerk II“ (2002), das wie alle anderen mit den märchenhaft-düsteren Texte von Sänger Alexx Weselsky überzeugen konnte, trifft es die Band allerdings hart.

Weselsky steigt aus und gründet Eisbrecher.

Doch der Rest läßt sich nicht lange beirren und präsentiert mit Mathias Elsholz einen neuen Sänger. Gemeinsam entsteht Album Nummer 5, das auch so heißt. (2004)

Seit 2007 steht nun wieder ein neues Gesicht hinterm dem Mikro. Alexander Wohnhaas, der ehemalige Seelenbrand-Sänger, scheint die ideale Besetzung an der Megaherz-Front zu sein. Als Texter hat er großartiges geleistetet, wie die Alben „Heuchler“ und  „Götterdämmerung“ zeigen. 

Inzwischen befinden sich Megaherz in ihrem 23. Bandjahr. Ihr letztes Album„Zombieland“ (2014) und die jüngst erschienene EP „Erdwärts“, zeigen ganz klar, dass auch noch lange kein Ende in Sicht ist.

Am 30.01.2016 werden sie im Rahmen ihrer aktuellen Tour in der Matrix in Bochum zu Gast sein. Einen Tag später geht es in die Kölner Essigfarbrik.
Tickets gibt es unter www.matrix-bochum.de.

15656873761_c11caab275_b

Quelle: Megaherz stellen neue EP "Erdwärts" in der Matrix vor | Ruhrbarone