Miss Platnum live in Köln | Ruhrbarone

Miss Platnum live in Köln | Ruhrbarone

Miss Platnum live in Köln

In Kultur, Umland | Am 30. November 2015 | Von Sabine Michalak | 

PHOTO CREDIT

(c) Severin Schweiger

„Ruth Maria Renner ist Miss Platnum ist Ruth Maria Renner.“

„Ich war hier“ heißt ihr brandneues Album, welches am 02.10.2015 erschienen ist.

„Ich war hier“ ist der rote Faden durch das Leben von Miss Platnum. Das Album ist ein unübersehbares Statement für das Leben und die Musik, für das Hier und Jetzt, Was damit gemeint ist, wird bereits in einem der ersten Titel klar: „Ich schreib‘ mit Kreide auf Steine und Beton: Ich war hier, ich war hier. Ich bin auf der Reise, um zu beweisen, dass es stimmt. Dass nach dem schließen der Kreise, etwas neues beginnt.“

Miss Platnum heißt eigentlich Ruth und kommt ursprünglich aus Rumänien. Ihre deutsche Heimat hat sie aber in Berlin gefunden und ihren großen musikalischen Durchbruch feierte sie 2012 gemeinsam mit Marteria und Yasha. Zu dritt gründeten sie das Projekt Lila Wolken, das in einer EP mit fünf gemeinsamen Songs mündete. Nach Erscheinen der EP am 14. September 2012 stieg der Titelsong „Lila Wolken“ sofort auf Platz 1 der deutschen Charts ein.

Zwei Jahre später vertrat Miss Platnum ihr Bundesland Berlin beim Bundesvision Song Contest 2014 mit ihrem Song Hüftgold Berlin, zu hören auf ihrem vierten Album Glück und Benzin, und belegte damit den zwölften Platz

Nun ist sie mit Werk Nummer 5 auf „Ich war hier“ – Tour unterwegs und stellt ihren erfrischenden und individuellen Mix aus Balkan-Folk, Elektro und Hip Hop am 07.12.2015 im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln vor.

Karten gibt es unter Köln Tickets und bei Eventim.

www.prime-entertainment.de

via Miss Platnum live in Köln | Ruhrbarone.