“Mortem & Makeup” – Sookee präsentiert ihr neues Album in Köln

“Mortem & Makeup” – Sookee präsentiert ihr neues Album in Köln

Foto: Sookee – 20.04.2017 / Bahnhof Langendreer Bochum

Nora Hantzsch alias Sookee, oder auch unter ihrem zweiten Pseudonym Quing of Berlin bekannt, ist eine deutsche Rapperin. Sie ergreift für die Queer-Szene Partei und engagiert sich gegen Homophobie und Sexismus im deutschen Hip Hop sowie gegen Rassismus in Deutschland.

Im Januar diesen Jahres veröffentlichte Sookee, elf Jahre nach ihrem Debüt Kopf, Herz, Arsch” beim Berliner Label Springstoff, ihr mittlerweile achtes Studioalbum Mortem & Makeup”. Es erschien erstmals unter dem  Hamburger Independent-Label Buback und konnte sich als erstes Werk unter den Top 100 der deutschen Album Charts platzieren.

Mit ihrem neuen Album und einem neuen Team ist sie diesen Frühling frisch und fresh erneut auf die Bühnen der Clubs zurückgekehrt.

Am 27. Mai 2017 wird sie das Gebäude 9 in Köln in ihre Regenbogenfarben tauchen und für eine mitreißende Show sorgen.

Sa. 27.05. – Gebäude 9, Köln

Tickets gibt es online unter Krasserstoff !

Veranstalter:: Prime Entertainment

Nächster Termin in der Nähe:

11.11.2017 zakk Düsseldorf, Tickets