Neuland Bochum – Akustik Konzert: Northern Skin / 19.5.2015

Neuland Bochum – Akustik Konzert: Northern Skin / 19.5.2015

Quelle: Esther-Marija Stemmer

Northern Skin beschreibt die Erscheinung des Mädchens, hinter der sich eine ganze Band verbirgt. Blonde Haare, helle Haut, blaue Augen. Nicht umsonst wird die junge Hamburgerin oft für eine Schwedin gehalten. Jeder Song spiegelt eine besondere Atmosphäre, Weite und Schönheit wider, die durch kleine Motive, einprägende Drum-Grooves und zweistimmigen Gesang zum Ausdruck gebracht werden. Erzählt werden Geschichten aus dem Leben, mal allgemein, mal bis ins kleinste Detail, aber es geht hierbei immer um eins: Persönlichkeit. „Mir ist es wichtig, dass meine Songs etwas erzählen, das mich ausmacht und bewegt. Manchmal sind die Geschichten auch fiktiv, dennoch haben sie immer einen Bezug zu etwas, das ich erlebt, gelesen oder geträumt habe.“ 
Durch das Jazzstudium in Enschede bzw. Köln können alle Bandmitglieder auf eine gemeinsame musikalische Sprache zurückgreifen und verleihen der Popmusik durch ihre unterschiedlichen musikalischen Backgrounds eine besonders farbreiche Note.

Verzaubert werden die Songs von: 
Esther-Marija Stemmer – vocals/songwriting 
Henning Neidhardt – piano 
Tobi Meyer – guitar 
Larissa Bode – bass/vocals 
Simon Eggert – drums

Eintritt ist wie immer FREI, Spenden dürft Ihr aber trotzdem