OLGAS-ROCK Festival am 12.&13. August in Oberhausen

OLGAS-ROCK Festival am 12.&13. August in Oberhausen

Zum 17. Mal findet am 12. & 13. August das Olgas-Rock Festival im Olga-Parkin Oberhausen-Osterfeld statt.

Das Umsonst-und-Draußen-Festival in einer der attraktivsten Industriekulissen der Metropole Ruh für Punk, Alternative und Rockmusik gibt es seit 1999 und mittlerweile ist die jährliche Besucherzahl auf über 20.000 angestiegen.

Das Line-Up setzt sich auch in diesem Jahr aus lokalen Newcomern und bekannten Bands der internationalen Szene zusammen, die sich an beiden Tagen auf zwei Bühnen die Klinke in die Hand geben werden.

Bisher bestätigt sind laut der Veranstalter vom Verein zur Förderung von Rockmusik „rocko e.V.“:

Freitag, 12.08.2016 / Einlass 13:30 Uhr

Beide Bühnen werden abwechselnd bespielt, d.h. es wird keine Überschneidungen geben!

Bühne 1

Iceland Iceland 14:35 Uhr

Isaac Vacuum 15:45 Uhr

Kmpfsprt 17:20 Uhr

Birth of Joy 19:20 Uhr

Eskimo Callboy 21:40 Uhr

Bühne 2

Xela Wie 14:00 Uhr

Ankerkette 15:10 Uhr

Lot 16:25 Uhr

Faber 18:20 Uhr

Mantar 20:30 Uhr

Samstag, 13.08.2016 / Einlass 12:30 Uhr

Beide Bühnen werden abwechselnd bespielt, d.h. es wird keine Überschneidungen geben!

Bühne 1

Liar 13:30 Uhr

Francis Riley & The Floorboarders 14:40 Uhr

Avalanche Party 15:50 Uhr

Annisokay 17:25 Uhr

Le Fly 19:15 Uhr

The Subways 21:45 Uhr

Bühne 2

Und Wieder Oktober 12:55 Uhr

Astairre 14:05 Uhr

8Kids 15:15 Uhr

Tüsn 16:35 Uhr

The Tips 18:20 Uhr

Liedfett 20:35 Uhr

Olga-Park / Garten Osterfeld
Vestische Straße 45
46117 Oberhausen

Zum Einstimmen auf das Wochenende findet im Druckluft Oberhausen am 11.08.2016 die Warm-Up-Party für Olgas Rock statt.

Facebook-Event