Patrick Wolf zu Gast im Hotel Shanghai in Essen

Patrick Wolf zu Gast im Hotel Shanghai in Essen

 

[Patrick Wolf / Christuskirche Bochum- 13.12.2013]

Der britische Sänger, Komponist und Multiinstrumentalist Patrick Denis Apps alias Patrick Wolf gehört, ähnlich wie die isländische Interpretin Björk, zu den eher außergewöhnlichen Musikern, deren gesamte Erscheinung als postmodernes Gesamtkunstwerk zu verstehen sind.

Wolf verbindet seine Musik, die sich zwischen emotionalem Akustik-Pop, Folk und dunkler Elektronik bewegt, mit einer ausgeklügelten visuellen Darstellungsebene und persönlichen Inhalten.

Bühnenoutfits, Make-up, Haare, seine gesamte exzentrische Selbstdarstellung verdichten sich immer wieder zu einem neuen künstlerischen und vor allem konzeptionellen Gesamtbild zwischen Avantgarde und Pop Art.

Wolf veröffentlichte mit achtzehn Jahren seine erste E.P (The Patrick Wolf EP / 2002 ).

Seitdem sind 14 Jahre vergangen, in denen er sechs weitere brillante Alben produziert hat und unermüdlich durch die Welt getourt ist. Nach seiner Solo-Akustik-Tour ist Wolf nun zum ersten Mal wieder mit Rhythmus-Sektion und Band zu sehen.

Sein einziges NRW-Konzert im Rahmen seiner “THE WILDSOUND TOUR” findet am14.04.2016 im Hotel Shanghai in Essen statt.

Tickets: www.krasserstoff.com & www.schoneberg.de !

 

[Patrick Wolf / Christuskirche Bochum- 13.12.2013]

michalak_wolf

Quelle: Patrick Wolf zu Gast im Hotel Shanghai in Essen | Ruhrbarone