Prag kommen im Januar nach Köln | Ruhrbarone

Prag kommen im Januar nach Köln | Ruhrbarone

Prag kommen im Januar nach KölnIn Umland, Kultur | Am 20. Dezember 2015 | Von Sabine Michalak |

Musik ist ihnen eine Herzensangelegenheit, und somit beschlossen die drei langjährigen Freunde Nora Tschirner, Erik Lautenschläger und Tom Krimi vor gut vier Jahren gemeinsam musikalisch aktiv zu werden.Dabei herausgekommen ist die Band Prag und im Januar 2013 erschien ihr Debüt-Album Premiere. Damit es eine runde Sache wird, haben die drei „Prager“ direkt dazu ihr eigenes Plattenlabel Tynska Records gegründet.Anfang 2015 präsentierten sie uns ihr zweites Studioalbum Kein Abschied, womit sie ein klares Zeichen setzen, dass Prag alles andere als “nur” ein Kurzzeitprojekt sind.Nach einer erfolgreichen Tour im Frühjahr diesen Jahres haben Prag nun für Januar 2016 neue Konzerttermine angekündigt.Mit im Gepäck nicht nur ihr aktuelles Album, sondern auch einige neue Lieder, wie zum Beispiel die kürzlich erschienene Single Was können die Blumen dafür.Am 25.01.2016 werden sie der Kulturkirche in Köln einen Besuch abstatten und ihre Fans mit viel Liebe zum Detail, mal mit leichten, mal mit melancholischen Vintage-Pop-Klängen auf eine Reise in die 50-er und 60-er Jahre mitnehmen.Karten gibt es unter www.headlineconcerts.de und www.kj.de.

[Prag / 6.9.2014 – Bochumer Musiksommer]

michalak_prag

Quelle: Prag kommen im Januar nach Köln | Ruhrbarone