Royal Hunt zu Gast im Rockpalast Bochum

Royal Hunt zu Gast im Rockpalast Bochum

 

Royal Hunt Promo Picture 2015: By Webmaster213795 (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Die dänische Melodic & Progressive Metal Band Royal Hunt steht kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Doppel-Livealbums, am 18.03.2016 wird es unter dem Label Frontiers Music Srl [Cargo] erscheinen.

 

Royal Hunt wurde 1988 unter dem Namen „Apart“ von Keyboarder André Andersenund Bassist Steen Morgensen gegründetet und 1989 in „Royal Hunt“ umbenannt.

Insgesamt kann die Band auf 13 Studioalben zurückblicken und hat weltweit über eine Million Alben verkauft. Neben Andersen als einzigem verbliebenen Gründungsmitglied befinden sich zurzeit DC Cooper (Gesang), Andreas Passmark (Bass), Jonas Larsen (Gitarre), und Andreas HABO Johansson (Schlagzeug) in der Band.

Im Anschluss an ihr letztes Studioalbums Devil’s Dozen (2015) hat Royal Hunt an drei großen Festivals teilgenommen, ProgPower USA, Loud Park Japan and Rockingham UK.

Danach haben sich die Dänen ins Studio zurückgezogen und haben die besten Festivalausschnitte für [Cargo] ausgesucht und zusammengeschnitten.

Das Album schließt unter anderem eine ganze NeuInterpretation ihres vierten Konzeptalbums Paradox (1997) mit ein.

Zeitgleich zum Albumrelease sind Royal Hunt sind ab dem 09.03.2016 wieder aufTour und werden am 13.03.2016 im Rockpalast in Bochum Langendreer auf der Bühne stehen.

Karten gibt es im hauseigenen Ticketshop.

www.matrix-bochum.de – www.killpop.net

Royal_Hunt_Promo_Picture_2015

Quelle: Royal Hunt zu Gast im Rockpalast Bochum | Ruhrbarone