Ruhrpott Rodeo- Das schönste Punkfestival in Deutschland geht in die 10. Runde

Ruhrpott Rodeo- Das schönste Punkfestival in Deutschland geht in die 10. Runde

Das Ruhrpott Rodeo gilt als das größte Punk-Festival Deutschlands und findet seit 2007 jährlich statt. Im ersten Jahr war der Austragungsort das Amphitheater Gelsenkirchen, seit 2008 ist es ein Freigelände am Flugplatz Schwarze Heide in Hünxe bei Bottrop.

Und auch in diesem Jahr locken vom 5. bis 7. August wieder große Namen wie „NOFX“, „Wizo“, „Turbonegro“, “Suicidal Tendencies”, “Dritte Wahl”, “Lagwagon”, “Sick Of It All”, “Sondaschule” und „Descendents“ auf eines der größten Punkrockfestivals in Deutschland nach Hünxe. Aber auch die kleineren Acts beim „Ruhrpott Rodeo“ lassen Freude aufkommen. Mit „Monsters of Liedermaching“ und „Irie Revoltes“ sind auch Bands vertreten, die keinen klassischen Punk machen und für gelungene Abwechslung sorgen werden. Das gesamte Line-Upfindet ihr hier und es werden sicherlich noch ein paar Acts dazukommen.

Tickets  gibt es in allen erdenklichen Variationen, mit und ohne Camping und kosten zwischen 36,75€ und 76,65€,

13244772_1021322251277631_5835553260230079306_n

Quelle: Ruhrpott Rodeo- Das schönste Punkfestival in Deutschland geht in die 10. Runde | Ruhrbarone