Scorpions – Nachholtermin für Köln steht fest

Scorpions – Nachholtermin für Köln steht fest

Foto : Marc Theis

Am Montag wollten die Scorpions eigentlich Hamburg rocken – doch Frontmann Klaus Meine musste nach 30 Minuten, aufgrund einer Virusinfektion der Stimmbänder und des Kehlkopfes, das fünfte von insgesamt neun Deutschland-Konzerten vorzeitig abbrechen. Nicht nur dieses Konzert fiel aus, sondern die komplette restliche Deutschland-Tour wurde abgesagt, die Termine erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben.

Heute, bereits zwei Tage später, gibt es aber schon wieder gute Neuigkeiten, denn die Ersatztermine wurden auf der Internetseite der Kultband im Laufe des Tages bekanntgegeben.

Somit findet der eigentlich geplante Auftritt am 27.03.2016 in der Lanxess Arena in Kölnam 23.November statt. Die gekauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Eigentlich hatten die Hard-Rocker aus Hannover ihre Abschiedstour ja schon hinter sich.

Anfang  2010 erschien ihr vermeintlich letztes Studioalbum „Sting in the Tail“, direkt im Anschluss begannen die Scorpions ihre Abschiedstournee Get Your Sting and Blackout Worldtour und gaben bis 2012 insgesamt  210 Konzerte rund um den Globus und dann sollte Schluss sein.

2013 dann der “Rücktritt vom Rücktritt”. Anläßlich  ihres 50-jährigen Bandjubiläums wollten sie es noch einmal wissen.

Im August 2014 kündigte die Band für 2015 ihre 50th Anniversary Tour an und Anfang 2015 legten sie noch einmal ein Album oben drauf,  “Return to Forever”!

Karten für den  23.11.2016 in Köln gibt es online bei Eventim.

www.semmel.de

o_01_Scorpions_50s_anniversary_tour_foto_marc-theis

Quelle: Scorpions – Nachholtermin für Köln steht fest | Ruhrbarone