[Staubkind auf „Alles was ich bin“ – Tour besuchten uns in Bochum] | Ruhrbarone

[Staubkind auf „Alles was ich bin“ – Tour besuchten uns in Bochum] | Ruhrbarone

[Staubkind auf „Alles was ich bin“ – Tour besuchten uns in Bochum]

In Bochum, Kultur, Ruhrgebiet | Am 1. November 2014 | Von Sabine Michalak |

Staubkind, um den sympathischen Gründer und Sänger Louis Manke, sind für mich ein Beispiel dafür, wie sich eine Band Jahr für Jahr in die Herzen seiner Fans spielt.

Ich begleite sie nun schon seit einigen Jahren und freue mich sehr über die Entwicklung und vor allem über die Herzlichkeit, die auf jedem Konzert herrscht.

Man sieht förmlich die Sympathie-Herzen von der Bühne herunter und auf die Bühne hinauffliegen.

Mit ihrem aktuellen Album “Alles was ich bin” sind Staubkind nun nach 10 Jahren endlich auf ihrer eigenen großen Tournee unterwegs und ich gönne es ihnen sehr.

Letzten Donnerstag waren sie in der Zeche Bochum, hatten viele schöne deutsche alte wie neue Songs dabei und Louis war seine Freude und auch Aufregung deutlich anzumerken, dass die Zeche so gut wie voll war und nur für Staubkind alleine

So soll es sein!

Weiterhin alles Gute von mir!

Hier sind die Fotos und alle weiteren Infos zu der Band und der Tournee findet ihr unter:

http://staubkind.de/

via [Staubkind auf „Alles was ich bin“ – Tour besuchten uns in Bochum] | Ruhrbarone.