Strung Out & A Wilhelm Scream zu Gast im Turock

Strung Out & A Wilhelm Scream zu Gast im Turock

Mit bislang 10 Studioalben, ihr aktuelles „Transmission.Alpha.Delta“ erschien hierzulande am 27.März 2015, und nach 24 Jahren Bandgeschichte kann man Strung Outbedenkenlos zu den ganz alten Hasen der Punk-, Hardcore- und Metalszene zählen. Die langjährige Erfahrung in der Musikwelt, gepaart mit einer immensen Spielfreude, die auch mit den Jahren nicht nachgelassen hat – diese Komponenten sind das Erfolgsgeheimnis der US-amerikanischen Punkband aus Simi Valley (Kalifornien). Während sie zu Beginn ihrer Karriere (1992) vor allem auf melodische Punksongs mit Hardcore-Einflüssen setzten, erweiterten sie spätestens seit dem Album „An American Paradox“ (2002) ihre Musik gezielt mit Metal-Elementen. Und auch textlich geht es beiStrung Out  oft düster zu.             Aktuelle Mitglieder sind:  Jason Cruz – Gesang, Rob Ramos – Gutarre, Chris Aiken – Bass, Jake Kiley – Gitarre, Jordan Burns – Schlagzeug.

A Wilhelm Scream,  eine der am härtesten arbeitenden Bands der US-amerikanischen Punkrockszene aus New Bedford, besteht ebenfalls seit genau 24 Jahren, Ihr jüngstes Album “Partycrasher” erschien 2013 und ist ein vor technischer Raffinesse und bodenständiger Überambition strotzendes Meisterwerk, das zwischen den Eckpfeilern von Punk, Hardcore und Metal Komplexität und Eingängigkeit vereinigt wie kein anderes.  Die  Melodic-Hardcore-Band besteht aktuell aus den Mitgliedern Nuno Pereira – Gesang, Trevor Reilly – Gitarre & Gesang, Mike Supina – Gitarre, Brian Robinson – Bass & Gesang, Nicholas Pasquale Angelini – Schlagzeug.

Am 17.August tritt das Duo zusammen im Turock in Essen auf, Karten gibt es online beiAdticket.

Veranstalter : www.beerandmusic.de

StrungOut2015_kl-fa83df8e

Quelle: Strung Out & A Wilhelm Scream zu Gast im Turock | Ruhrbarone