Traumzeit mit Joris und Sophie Hunger

Traumzeit mit Joris und Sophie Hunger

Traumzeit mit Joris und Sophie Hunger

michalak-451

3 Tage, 4 Bühnen und mehr als 40 Bands – im Landschaftspark Duisburg Nord findet an diesem Wochenende das Traumzeit Festival statt, und ein breites Spektrum an aktueller Popmusik sorgt für ausgezeichnete Festivalstimmung inmitten einer traumhaften Industriekulisse.

Einer der ganz großen Live-Acts war gestern Abend die Schweizerin Sängerin und Filmkomponistin Sophie Hunger, die mit ihrer neuer CD „Supermoon“ einen zauberhaften Auftritt vor dem Hochofen hatte.

michalak-407

Fotogalerie

 

Joris, der Newcomer unter den deutschen Sängern und Songwritern, veröffentlichte im April diesen Jahres sein Debütalbum “Hoffnungslos Hoffnungsvoll” und begeisterte gestern in der Kraftzentrale seine Fans.

michalak-13

Fotogalerie 

 

Der traumzeit-charakteristische Mix aus Pop, Indie-Rock und Elektro-Sounds und die Chance der Besucher auf eine ganze Reihe von Neuentdeckungen, verspricht auch am heutigen Sonntag mit East Cameron Folkcore, Mine, The Atrium, Katina, Benjamin Clementine, Leslie Clio und der wunderbaren Wallis Bird noch einmal ganz großartig zu werden.

Tageskarten gibt es noch und alle weiteren Informationen unter www.traumzeit-festival.de.

michalak-434