Traumzeit-Wochenende vom 19.-21.6.2015 im LANDSCHAFTSPARK DUISBURG NORD

Traumzeit-Wochenende vom 19.-21.6.2015 im LANDSCHAFTSPARK DUISBURG NORD

va_traumzeit-festival

Das Traumzeit-Festival ist ein jährlich wiederkehrendes Musikereignis in Duisburg. Es wurde im Jahre 1997 gegründet und findet vor der Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Kesseln, Rohrleitungen und Schornsteinen des stillgelegten Hüttenwerks Duisburg-Meiderich/Beeck statt. Bei Dunkelheit erscheint der heutige Landschaftspark Duisburg-Nord durch die Lichtinszenierungen des englischen Künstlers Jonathan Park geradezu futuristisch und bietet eine unglaubliche Kulisse. An dem Traumzeitwochenende werden in verschiedenen kleinen ehemaligen Werkhallen verschiedene Bühnen bespielt und das in diesem Format sehr erfolgreich seit 2013.

Zu dem grandiosen Line-Up in diesem Jahr wurden heute die ersten Spielzeiten bekanntgegeben:

FREITAG, 19.06.2015

Paperstreet Empire 18:30 Uhr

Maggie Björklund 19:00 Uhr

L'aupaire 19:30 Uhr

Talisco 19:45 Uhr

Lingby 20:15 Uhr

Calexico 21:00 Uhr

Laing 21:30 Uhr

Easy Snappers 21:45 Uhr

Wanda 22:30 Uhr

Teitur 23:15 Uhr

Banda Senderos 23:15 Uhr

Olli Schulz & Band 23:59 Uhr

 

SAMSTAG, 20.06.2015

Raffete 16:00 Uhr

Kai Schumacher 16:30 Uhr

Käptn Peng & die Tentakel von Delphi 17:15 Uhr

Heisskalt 18:15 Uhr

Philipp Dittberner & Band 18:30 Uhr

Bilderbuch 19:15 Uhr

We Were Promised Jetpacks 20:15 Uhr

Joris 20:45 Uhr

Niels Frevert & Band 21:00 Uhr

Sophie Hunger 21:45 Uhr

OK Kid 22:30 Uhr

Josef Salvat 23:00 Uhr

Zoot Woman 23:45 Uhr

 

SONNTAG, 21.06.2015

Mine 15:30 Uhr

Katinka 16:00 Uhr

Kensington 16:30 Uhr

The Atrium 17:15 Uhr

Kovacs 17:30 Uhr

Leslie Clio 18:15 Uhr

The Majority Says 18:30 Uhr

Dotan 19:00 Uhr

Benjamin Clementine 19:15 Uhr

East Cameron Folkcore 20:00 Uhr

Balthazar 20:30 Uhr

Brandt Brauer Frick Ensemble 21:15 Uhr

 

Tickets gibt es über die Facebook-App oder über die Webseite des Veranstalters…Angeboten werden Tages-Tickets, 3-Tage-Tickets und das ganze natürlich auch inklusive Camping.