Versengold – Im Namen des Folkes live in der Matrix

Versengold – Im Namen des Folkes live in der Matrix

 

Pressefoto VG

Mit bisher sieben veröffentlichten Alben sind Versengold aus Bremen inzwischen ein fester Bestandteil der deutschen Folk-Szene geworden. Ihr aktuellstes Album “Zeitlos” erschien am 31.Juli 2015 und stieg auf Platz 22 der deutschen Albumcharts ein. Es markierte, zusammen mit der zugehörigen Club-Tour, den bisherigen Höhepunkt der Bandgeschichte.

2003 gründete sich die Formation um Snorre Snoerkelfrey (Malte Hoyer), der auch heute noch für die teilweise historisch anmutenden Texte verantwortlich ist. Es sind Geschichten mit Tiefgang, Balladen, gesellschaftskritische Songs, aber auch Trinklieder. Von der einstigen Besetzung ist ansonsten keiner mehr in der Band aktiv, zuletzt stießen 2015 zum aktuellen Album Sean „Schorti“ Lang am Schlagzeug und Eike „Otje“ Otten am Bass mit dazu.

Seit März sind die sieben Bremer nun auf dem zweiten Teil ihrer „Zeitlos-Tour 2016“unterwegs und werden am 23.April der Matrix in Bochum einen Besuch abstatten.

Karten für den Abend mit einer der vielseitigsten und spaßigsten Livebands des Landes sind online im Matrix Ticketshop erhältlich.

 VERSENGOLD-03

Quelle: Versengold – Im Namen des Folkes live in der Matrix | Ruhrbarone