Zakk Düsseldorf – LINA tauscht Kinoleinwand gegen Konzerthalle

Zakk Düsseldorf – LINA tauscht Kinoleinwand gegen Konzerthalle

Foto Veranstalter

Vor drei Jahren begann ihre musikalische Karriere. Die damals noch 15-jährige Lina Larissa Strahl aus Seelze bei Hannover gewann den KIKA Komponisten-Wettbewerb „Dein Song”. Kurz darauf wurde sie von Starregisseur Detlev Buck für die Bibi Blocksberg in „Bibi & Tina” entdeckt.

Seither sahen mehr als zwei Millionen Menschen die ersten beiden Teile von „Bibi & Tina” im Kino. Die von Lina gesungenen Soundtracks erreichten Goldstatus. Der dritte Teil über die Abenteuer der beiden Mädchen lief ab Januar 2016 im Kino und eroberte umgehend Platz 1 der Kinocharts. Bislang sahen den Film mehr als 1,5 Millionen Zuschauer. Auch der dritte Soundtrack stieg direkt von Null in die Top 10 der Albumcharts ein. „Ich singe das, was mir Spaß macht, was mich bewegt und worüber ich mir meinen Kopf zerbreche. Und das ist oft ziemlich viel.” Mit Lyrics wie „wer nichts zu sagen hat, redet oft am meisten” und „wir sind immer dann am besten, wenn wir aufhören nachzudenken” überzeugt Lina nicht nur ihre jungen Anhänger.

Nun tauscht sie die Kinoleinwand gegen die Konzerthalle und geht ab Juni 2016 erstmals auf Tour. Ihr Debütalbum „Official„, produziert von Peter Hoffmann (Tokio Hotel, Falco, Annett Louisan) erscheint am 27. Mai. Für die mittlerweile 18-jährige Sängerin ein besonderer Schritt: „Weitere Ausflüge in die Filmwelt kommen bestimmt, aber Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben. Jetzt möchte ich sie auch für Andere hörbar machen und mich als Lina zeigen.”

Das Routing ihrer Tour legte sie in die Hände ihrer Fans. Sie ließ auf der Crowdsourcing-Plattform Stagelink abstimmen und ihre Fans konnten entscheiden, in welchen Städten sie LINA live erleben möchten. Der Kartenvorverkauf begann am 29.04.2016 exklusiv über Stagelink.

LINA – WIE ICH BIN TOUR 2016

20.06.2016 Osnabrück | Rosenhof
24.06.2016 Hannover | Capitol
28.06.2016 Hamburg | Markthalle
29.06.2016 Leipzig | Täubchental
01.07.2016 München | Ampere
02.07.2016 Stuttgart | Im Wizemann
04.07.2016 Düsseldorf | Zakk
06.07.2016 Frankfurt | Zoom
07.07.2016 Berlin | Columbia Theater

www.prime-entertainment.de

www.fourartists.com